Fast 60 Prozent der Zehnjährigen in Deutschland können nicht richtig schwimmen, wie eine repräsentative Forsa-Umfrage der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) zeigt...


Die 2. Soziale Integrationswerkstatt wurde zum 18.09.2017 in Jever ins Leben gerufen. Es ist erneut Platz für 16 junge Zuwanderer im Alter von 18-25 Jahren, die keinen anerkannten Schulabschluss haben und im Landkreis Friesland wohnen.

Noch stehen Plätze zur Verfügung...


SchuB – wir schieben an“ – so heißt das Bewerbungstraining, das Berufsdienstvorstand Werngard Wölbern für den Rotary Club Jever-Jeverland zusammen mit Reinhold Harms, Leiter der Bildungsregion Friesland, zum wiederholten Mal für Schulen aus dem Jeverland in zehn Betrieben angeboten haben...


Die "Soziale Integrationswerkstatt" startete im September 2016 in Schortens.
Das wichtigste Motto lautet: „Sprache lernen und anwenden!“ Die Teilnehmer erhalten Sprachunterricht und werden auf die Hauptschulprüfung vorbereitet. Theoretische Lerneinheiten werden durch Praxis-Module in der Holzwerkstatt ergänzt. So kommt praktischer Sprachunterricht zustande...


Der Lions Club Wilhelmshaven und der Leo-Club Jever "Achtern Diek" spenden der Bildungsregion Friesland 1.200 Euro für die Anschaffung von Schul- und Spielmaterial für Grundschulkinder mit nicht-deutscher Herkunftssprache...


Wer kümmert sich eigentlich in Zukunft um Ihre Kinder?

Die Tagung der Konferenz der Kitaleitungen des Landkreises Friesland zum Thema "Fachkräftemangel in unseren Kitas - was nun? Entwicklung regionaler Strategien" fand am 29.03.2017 in Schortens statt...