Rückblick Bildungskonferenz 4.0

Video der Auftaktveranstaltung

 

Am Mittwoch, den 17.11.2021 hat von 11-13 Uhr die Auftaktveranstaltung der „Bildungskonferenz 4.0 – Zukunft DIGITAL Leben und Lernen“ stattgefunden. Aufgrund der Entwicklung des Infektionsgeschehens hat auch die Auftaktveranstaltung ausschließlich im Onlineformat stattgefunden. In der Folgewoche haben 9 Workshops zu den verschiedensten Themengebieten der Digitalisierung stattgefunden. Insgesamt haben wir ca. 150 aktive Personen aus dem Bildungsbereich mit unserer Themenwoche erreicht.

Für die Auftaktveranstaltung konnte Herr Prof. Dr. Olaf-Axel Burow, Erziehungswissenschaftler und Future Designer von dr uni Kassel gewonnen werden. Mit seinem sehr interessanten und aufschlussreichen Vortrag zum Thema "Bildung 2030 - sieben Trends, die die Schule revolutionieren, hat er die Bildungswoche thematisch eröffnet. Die PowerPoint zu diesem Vortrag können sie hier runterladen. Zudem haben wir die Auftaktveranstaltung aufgenommen, sodass Sie den Vortrag, aber auch den Poetryslammerin Annika Blanke oder auch die Grußworte des Landrats, des Bürgermeisters aus Jever und einer Vertreterin des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung noch einmal lauschen können.

 

Folgende Workshops wurden angeboten:

1) Digitales Klassenzimmer – in Friesland inklusive 4K interaktive Tafeln (Andreas Wolf und Joachim Braams, Landkreis Friesland)

2) Zoombombing? – Haben wir nicht erlebt! (Peter Lewald, Polizeiinspektion Wilhelmshaven-Friesland; Vanessa Bartelt-Kapustin, VKP Wilhelmshaven) PowerPoint zum Workshop

3) Schulische Medienkonzepte – Erfahrungsaustausch und Vernetzung der berufsbildenden Schulen in der Region (Simon Brüning, BBS Jever; Sven Heinen, BBS Varel; Ruben Rebmann, BBS Varel; Michael Piossek, BBS Wilhelmshaven)

4) Medienentwicklungsplanung und Medienbildungskonzept (Philipp Johannes Merten, Kreismedienzentrum Friesland) PowerPoint zum Workshop

5) Die Niedersächsische Bildungscloud als schulübergreifende Lehr- und Lernplattform (Christian Burrichter, N21)

6) Medienethik – Verantwortung in der digitalen Welt (Jessica Schattschneider, NLQ) Link zu den Unterrichtsmaterialien

7) IServ – mehr als eine Kommunikationsplattform (Uwe Brauns, ehemaliger Schulleiter der KGS Wittmund)

8) Digitale Medien in der Kita (Marion Post und Stefanie Becker, Ev. Kita Heidmühle; Insa Schwarz, Kita Bant I Wilhelmshaven) Informationsblatt zum Workshop

9) Bildung digital – Unterstützung beim digitalen Wandel an Schulen mit IQES online (Frido Koch, Berater IQES online) PowerPoint zum Workshop

 

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Workshopleitungen für Ihre Bereitschaft und Ihr Engagement bedanken und das sie somit ein Teil der Bildungskonferenz Friesland 4.0 gewesen sind. Machen Sie bitte genau so weiter.

Ebenfalls gilt unser Dank der VHS Friesland-Wittmund, für die tatkräftige Unterstützung vor, während und nach der Veranstaltungswoche.

 

Das Planungsteam

Reinhold Harms – Bildungsbüro Friesland

Philipp Johannes Merten – Kreismedienzentrum Friesland

Thomas Nachtwey – Regionales Landesamt für Schule und Bildung Osnabrück

Ann-Kathrin Wehmeyer – Bildungsbüro Friesland

Zurück