Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und einen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit am Übergang von der Schule an die Hochschule und ins Berufsleben leisten? Sie haben Lust, mit jungen Menschen zusammen zu arbeiten? Dann engagieren Sie sich als ehrenamtliche Mentor*in im gemeinnützigen Förderprogramm Studienkompass!...


Der Landkreis Friesland hat gemeinsam mit der Bildungsregion Friesland seit 2015 jährlich eine Broschüre erstellt, die eine wertvolle Informationshilfe für die Erziehungsberechtigten ist, deren Kinder im folgenden Schuljahr von der Grundschule in die weiterführenden Schulen wechseln. Die Eltern erhalten hier detaillierte Informationen zum Profil, Angebot und Selbstverständnis der einzelnen Schulen, gegliedert nach Regionen und Schulformen.

Die Broschüre wurde vor den Osterferien an alle 4. Klässlerinnen und Klässler verteilt.

Die Broschüre enthält ebenfalls Informationen zur Schülerbeförderung, zum RZI, zum Familien- und Kinderservicebüro sowie zum Lernorteverbund.


Der Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen in der Trägerschaft des Landkreises erfolgt bereits seit Jahren kontinuierlich und neben der Umsetzung des „Digitalen Klassenzimmers“ und dem Anschluss der Schulen an das Breitbandnetz, sind im vergangenen Jahr zusätzlich auch die vom Bund geförderten mobilen Endgeräte an die Schulen verteilt worden...


Das Programm bietet jungen Menschen aus Elternhäusern ohne akademischen Hintergrund eine intensive Studien- und Berufsorientierung. Die Teilnehmenden erwartet eine kontinuierliche Begleitung in den letzten beiden Schuljahren und im gesamten ersten Jahr an der Hochschule...


Das Bildungsprojekt AHOI_MINT will allen Jugendlichen im Alter von 10- bis 16-Jahren in der Region nordwestliches Niedersachsen die Möglichkeit geben an außerschulischen MINT-Angeboten teilzunehmen...


Der Kreispräventionsrat Friesland übergibt durch die finanzielle Unterstützung der Bildungsregion Friesland Sicherheitswarnwesten an alle neu eingeschulten 1. Klässle*Innen...