„Lernen in der Bildungsregion – Bildungsregion lernt“ – rund um dieses Thema werden auf der Bildungskonferenz ein Fachvortrag und Möglichkeiten zum Dialog angeboten. Unter anderem wird Prof. Dr. Martin Korte, Professor für zelluläre Neurobiologie an der Technischen Universität Braunschweig, zum Thema  „Wie lernen Kinder und Jugendliche heute: Anmerkungen eines Hirnforschers“ referieren...


Im Kindergarten Grabstede hat eine Fortbildung zum Thema "Willkommenskultur in der Kindertagesstätte" stattgefunden. Die Bildungsregion Friesland unterstützt Kindertageseinrichtungen und Schulen finanziell bei Fortbildungen und Materialbeschaffungen zu bildungsrelevanten Themen...

 


Nach 2014 wird es auch in diesem Jahr wieder die jungenpädagogische Fortbildung „Parole Emil“ in der Region geben. Dabei geht es um eine geschlechtergerechte Sicht auf Jungen in Kindergärten und Grundschulen...


"Lernen muss man ein Leben lang" heißt es in dem Zeitungsartikel des Jeverschen Wochenblatts. Frau Wölbern vom Rotaryclub Jever-Jeverland hat gemeinsam mit der Bildungsregion Friesland und weiteren Partnern ein Konzept für ein Bewerbungstraining für Oberschüler entwickelt.


Deckblatt der Broschüre

Die Broschüre "Wie geht´s weiter nach der Grundschule? - Die weiterführenden Schulen im Landkreis Friesland stellen sich vor" wurde erneut aufgelegt. Die Bildungsregion Friesland hat die Broschüre des Landkreises Friesland gefördert.


Die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt war am 03.02.2016 zu Besuch im Landkreis Friesland. Frau Heiligenstadt und Landrat Herr Ambrosy unterzeichneten einen Kooperationsvertag zur Weiterentwicklung der Bildungsregion Friesland.